Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
56341
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Haenschke
Vornamen:
Johannes Gottfried
ursp. Nation:
Deutscher
Rufnamen:
Johannes
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Narva
geboren:
24.3.1865 os; 5.4.1865 ns
Religion
Religion(1)
konfession:
evangelisch-lutherisch
Vater
Vater
Vornamen:
Joh. Ludw.
beruf:
Schneider
Mutter
Mutter
Vornamen:
Carol.
Nachname:
Streiter
Ehepartner
Ehepartner(1)
Vornamen:
Anna
Nachname:
Wagner
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Rußland
ausbildung:
Gouv. Gymn.
ort:
Reval
von-ab:
0.0.1878
bis:
0.0.1883
territorium:
Estland
Ausbildung(2)
land:
Deutschland
ausbildung:
stud. Musik
ort:
Berlin
von-ab:
0.0.1883
bis:
0.0.1885
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
beruf:
Musiklehrer
ort:
Narva
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1887
beruf:
Organist
ort:
Nižnij Novgorod
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1915
beruf:
verschickt nach Ufa
ort:
Ufa
bis:
0.0.1918
Lebensweg(4)
stammland:
Deutschland
von-ab:
0.0.1918
beruf:
nach Charlottenburg
ort:
Berlin-Charlottenburg
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Hradetzky
fundstelle:
240, Nr. 2803
Quellen(2)
bezeichnung:
Kb.Narva_Joh.
Ok, verstanden

Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos