Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
90722
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Scheltinga
Vornamen:
Weybrand
ursp. Nation:
Holländer
Tod
Tod
todesort:
an Bord d. "Marlburg" a. Kronšlot-Reede
gestorben:
18.6.1718
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitsort:
Moskau
Vornamen:
Dorothea
Nachname:
Frobus
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Holland
beruf:
holl. Kptn.
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1703
beruf:
durch Cruys in russ. Dienst als Kptn.
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1706
beruf:
Ostsee
bis:
0.0.1710
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1707 - im Original: ab
beruf:
Kadr. "Naron"
Lebensweg(5)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1711
beruf:
Chef d. Admiralität in Tavnov
ort:
Tavnov
territorium:
Don
Lebensweg(6)
stammland:
Rußland
beruf:
Kdr. .... Brig.... Abt. d. Galeeren
Lebensweg(7)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1712
beruf:
Kptn. Commisar
Lebensweg(8)
stammland:
Holland
von-ab:
0.0.1715
beruf:
in Holland
bis:
0.0.1716
land:
Holland
Lebensweg(9)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1715
beruf:
Kdr. d. russ. Flotte in Kopenhagen
ort:
Kopenhagen
bis:
0.0.1716
Lebensweg(10)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1717
beruf:
Kdr. d. Kotlin-Gr.kwadon - Anmerkung: nicht sicher gelesen
Ehren
Ehren(1)
land:
Holland
ehren:
Schoutbynacht d. blauen Flagge - Anmerkung: nicht sicher gelesen
von-ab:
31.12.1717
Rang
Rang(1)
land:
Holland
rang:
Kptn.
Rang(2)
land:
Rußland
von-ab:
0.0.1703
rang:
Kptn.
Rang(3)
land:
Rußland
von-ab:
0.0.1712
rang:
Kptn. Commisar
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
RBS
fundstelle:
1911, 79
Quellen(2)
bezeichnung:
O.morsk.spisok
fundstelle:
I. 420
Quellen(3)
bezeichnung:
Elagin
fundstelle:
pril. 2, 289
Quellen(4)
bezeichnung:
Scheltema
fundstelle:
III. 280, 316; IV. 300