Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
29528
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Küchelbecker
Vornamen:
Karl Heinrich
Russische Vornamen:
Ivanovič - Anmerkung: russ. Vorname mit Bleistift vermerkt
ursp. Nation:
Deutscher
Rufnamen:
Karl
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Bautzen
geboren:
28.12.1748
Tod
Tod
todesort:
Awinorm
gestorben:
6.3.1809
Religion
Religion(1)
konfession:
evangelisch-lutherisch
Vater
Vater
beruf:
Landessyndikus d. Oberlausitz
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitstag:
0.0.1780
Vornamen:
Justina Elis.
Nachname:
Lohman
geboren:
20.3.1757
gestorben:
26.3.1841
geburtsort:
Segewold
Ehepartner → Schwiegervater
Schwiegervater
rang:
Oberst
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Rußland
ausbildung:
Schulpforta
von-ab:
14.1.1763
bis:
7.3.1765
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
beruf:
Kabinettssekr. d. Großfürsten
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
beruf:
M. d. Hofintend. Kontors
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1780
beruf:
Dir. v. Pavlovsk
bis:
0.0.1789
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1795
beruf:
pachtet Papierfabrik
ort:
Gatobuža
Stand
Stand(1)
land:
Deutschland
von-ab:
14.8.1790
stand:
R.Adel
ort:
Dresden
Rang
Rang(1)
land:
Rußland
von-ab:
17.11.1796
rang:
Hofrat
Rang(2)
land:
Rußland
rang:
StR
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Jb.GHS
fundstelle:
1903, 84
Quellen(2)
bezeichnung:
Gritzner,Standeserhebungen
fundstelle:
II. 731
Quellen(3)
bezeichnung:
Sbornik
fundstelle:
60, 465
Quellen(4)
bezeichnung:
Pförtner,Stammbuch
fundstelle:
264, N. 6966
Quellen(5)
bezeichnung:
R.starina
fundstelle:
13, 1875, 334
Quellen(6)
bezeichnung:
...
Quellen(7)
bezeichnung:
Sp.gr.?.
fundstelle:
1798, II. 171
Quellen(8)
bezeichnung:
Mesjacoslov
fundstelle:
1802, 205
Quellen(9)
bezeichnung:
Semevskij,Pavlovsk
fundstelle:
576, 17 ff.
Quellen(10)
bezeichnung:
Blum
fundstelle:
IV. 187
Quellen(11)
bezeichnung:
Kb.Segewold