Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
64256
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Weisberg
Russische Vornamen:
Michail Jakovlevič
Tod
Tod
todesort:
Moskau
gestorben:
8.4.1888
friedhof:
Alekseev. žen.mon
Ehepartner
Ehepartner(1)
gestorben:
22.4.1900
todesort:
Moskau
Russische Vornamen:
Elizaveta Nikol.
friedhof:
Novodev. mon.
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Rußland
ausbildung:
Med. chir. Akad.
ort:
Moskau
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
ort:
Moskau
belegt:
0.0.1849
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
beruf:
Med. Dept. d. Kriegsmin.
belegt:
0.0.1858
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
15.3.1860
beruf:
Tov. dlja fabriknoj vydelki kornovych proboj
Ehren
Ehren(1)
land:
Rußland
ehren:
Wappendiplom
von-ab:
14.11.1867
Ehren(2)
land:
Rußland
belegt:
0.0.1862
ehren:
Ehrenmitglied d. Erz. Hauses f. arme Kinder
ort:
St. Petersburg
Rang
Rang(1)
land:
Rußland
rang:
TitR
Rang(2)
land:
Rußland
rang:
Hofr.
belegt:
0.0.1858
Rang(3)
land:
Rußland
rang:
Koll. Rat
belegt:
0.0.1862
Rang(4)
land:
Rußland
rang:
WStR
Rang(5)
land:
Rußland
rang:
Geh. Rat
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Lukomskij-Trojnickij
fundstelle:
18
Quellen(2)
bezeichnung:
Adres-kalendar'
fundstelle:
1849, I, 308; 1858; 1859, I, 72; 1862; 1863, I, 581
Quellen(3)
bezeichnung:
Pet.nekr.
fundstelle:
I, 399
Quellen(4)
bezeichnung:
PSZ
fundstelle:
II, 35, Nr. 35565
Quellen(5)
bezeichnung:
St.Pbg.med.Wochenschr.
fundstelle:
5, 13, 1888; 151
Quellen(6)
bezeichnung:
Mosk.nekr.
fundstelle:
I, 189