Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
78978
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Edler von Simolin
Vornamen:
Johann Matthias
Russische Vornamen:
IvanMatveevič
ursp. Nation:
Deutschbalte
Rufnamen:
Johann
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Reval
geboren:
17.7.1720 os; 28.7.1720 ns
taufort:
Reval
Tod
Tod
todesort:
Wien
gestorben:
19.9.1799
Vater
Vater
Vornamen:
Mathias
beruf:
Pastor
Geschwister
Geschwister(1)
geschwister_id-nr:
78977
Geschlecht:
männlich
Vornamen:
Karl Gustav
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Deutschland
ausbildung:
stud.
ort:
Jena
von-ab:
4.8.1739
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1743
beruf:
in Äbo
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1743
beruf:
Sekr.
ort:
Stockholm
bis:
0.0.1751
kommentar:
- im Original: Kopenh. 1744
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1751
beruf:
in Kopenhagen
bis:
0.0.1757
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1757
beruf:
Sekr.
ort:
in Wien
bis:
0.0.1758
Lebensweg(5)
stammland:
Rußland
von-ab:
15.3.1758
beruf:
Regensburg Res.
bis:
0.0.1761
Lebensweg(6)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1761
beruf:
abwesend, nach Augsburgernannt, nicht ab
bis:
0.0.1762
Lebensweg(7)
stammland:
Rußland
von-ab:
9.3.1762
beruf:
Kanzleirat
Lebensweg(8)
stammland:
Rußland
von-ab:
15.3.1762
beruf:
Regensburg Min.
bis:
0.0.1772
Lebensweg(9)
stammland:
Rußland
von-ab:
2.11. 1771
beruf:
Urlaub
Lebensweg(10)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1772
beruf:
Kopenhagen Ges.
bis:
0.0.1775
Lebensweg(11)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1775
beruf:
Stockholm Ges.
bis:
0.0.1779
Lebensweg(12)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1779
beruf:
London Ges.
bis:
0.0.1785
kommentar:
- im Original: 26.6. Kred., 17-18.1. Absch. aud.
Lebensweg(13)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1785
beruf:
Paris bev. Min.
bis:
0.0.1792
Lebensweg(14)
stammland:
Rußland
beruf:
in Frankfurt a. M.
Lebensweg(15)
stammland:
Rußland
beruf:
Präs. d. Justizkollegiums - im Original: stirbt unterwegs
belegt:
0.0.1779; 0.0.1785 - im Original: StA Reval, Mesjacoslov
Ehren
Ehren(1)
land:
Rußland
ehren:
Aleks. Nevsk. O.
von-ab:
2.2.1784
Stand
Stand(1)
land:
Rußland
stand:
Adel
Stand(2)
land:
Deutschland
von-ab:
19.6.1754
stand:
Reichsritterstand als Edler
ort:
Wien
Stand(3)
land:
Rußland
von-ab:
30.9.1786
stand:
Kurl. Indiginat
Stand(4)
land:
Rußland
von-ab:
10.5.1776
stand:
auch poln. Baron? GHS
Rang
Rang(1)
land:
Rußland
rang:
StR
Rang(2)
land:
Rußland
von-ab:
5.4.1797
rang:
WStR
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
GHBR_Kurland
fundstelle:
186
Quellen(2)
bezeichnung:
Bantyš-K.Obzor
fundstelle:
II. 254. 256.
Quellen(3)
bezeichnung:
Aleksandrenko
fundstelle:
I. 544. II. 327
Quellen(4)
bezeichnung:
Bil'basov
fundstelle:
II. 394
Quellen(5)
bezeichnung:
Bantyš-K.Slovar'
fundstelle:
V. 44
Quellen(6)
bezeichnung:
Siebmacher,Grizner
fundstelle:
I. 1, 199
Quellen(7)
bezeichnung:
Grot
fundstelle:
III. 165
Quellen(8)
bezeichnung:
Carpelan,Biogr.
fundstelle:
1977
Quellen(9)
bezeichnung:
Jb.GHS
fundstelle:
1903, 74. 83
Quellen(10)
bezeichnung:
Matr.Jena
fundstelle:
III 340
Quellen(11)
bezeichnung:
Bantyš-K.Spiski
fundstelle:
232
Quellen(12)
bezeichnung:
RBS
fundstelle:
1904, 485
Quellen(13)
bezeichnung:
Mesjacoslov
fundstelle:
1786, 71
Quellen(14)
bezeichnung:
Sp.gr.?.
fundstelle:
1798 I.
Quellen(15)
bezeichnung:
Kb.Reval_Nikolai
Quellen(16)
bezeichnung:
Fr.rev.Simolin
fundstelle:
Lit. nasledstvo 29-30, 1937 343-538
Quellen(17)
bezeichnung:
- im Original: StA_Reval
fundstelle:
25