Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
81680
vollständig:
teilweise
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Weiße; von Weiße
Vornamen:
Johann Friedrich
Russische Vornamen:
Fedor Iv.
ursp. Nation:
Deutschbalte
Rufnamen:
Friedrich
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Reval
geboren:
22.2.1792 os; 4.3.1792 ns
Tod
Tod
todesort:
Reval
gestorben:
5.8.1869 os; 17.8.1869 ns
Vater
Vater
Vornamen:
Joh. Gottfr.
beruf:
...Gerbermeister
Mutter
Mutter
Vornamen:
Anna Rosina
Nachname:
Boehmer
Ehepartner
Ehepartner(1)
Vornamen:
Henriette
Nachname:
Stier
Ehepartner(2)
Vornamen:
Johanna Henriette
Nachname:
von Rüdiger
geboren:
27.5.1815
gestorben:
11.6.1870 os; 23.6.1870 ns - im Original: 54 J.
todesort:
Smolensk
geburtsort:
Mitau
stand:
Adel
auflösung:
Scheidung - im Original: ?
Ausbildung
Ausbildung(1)
land:
Rußland
ausbildung:
Gouv. Gymn.
ort:
Reval
von-ab:
0.0.1806
bis:
0.0.1810
Ausbildung(2)
land:
Rußland
ausbildung:
stud. med.
ort:
Dorpat
bildungsabschluss:
Dr. med.
von-ab:
0.0.1811
bis:
0.0.1815
bildungsabschlussdatum:
0.0.1815
Ausbildung(3)
land:
Deutschland
ausbildung:
stud.
von-ab:
18.11.1816
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Deutschland
von-ab:
0.0.1815
beruf:
in Deutschland
ort:
Berlin; Wien; Heidelberg; Göttingen
bis:
0.0.1819
Lebensweg(2)
stammland:
keine Angabe
land:
Holland; Engl.; Frankreich; Schweiz
Lebensweg(3)
stammland:
Rußland
von-ab:
1.2.1820
beruf:
Arzt d. Stadtgefängnisse
ort:
Sankt Petersburg
Lebensweg(4)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1835
beruf:
Dir. d. 1. Nikolaj-Kinder-Hospitals
bis:
0.0.1859
Lebensweg(5)
stammland:
Rußland
beruf:
Arzt am 1., 2. u. 3. Gymnasien
Lebensweg(6)
stammland:
Rußland
beruf:
Leibmedikus
Ehren
Ehren(1)
land:
Rußland
ehren:
M. d. Dtn. Ärztl. Vereins
von-ab:
0.0.1820
Ehren(2)
land:
Rußland
ehren:
Sekr. d. Dtn. Ärztl. Vereins
von-ab:
0.0.1822
bis:
0.0.1825
Ehren(3)
land:
Rußland
ehren:
Sekr. d. Dtn. Ärztl. Vereins
von-ab:
0.0.1829
bis:
0.0.1834
Ehren(4)
land:
Rußland
ehren:
Dir. d. Dtn. Ärztl. Vereins
von-ab:
0.0.1864
bis:
0.0.1866
Ehren(5)
land:
Rußland
belegt:
0.0.1833; 0.0.1848; 0.0.1852
ehren:
M. d. Med.-philanthr. Komitees
Ehren(6)
land:
Rußland
belegt:
0.0.1862
ehren:
Ehrenmitgl. d. Med.-philanthr. Komitees
Ehren(7)
land:
Rußland
ehren:
Korresp. M. d. Akad. d. Wiss.
von-ab:
29.12.1855
Ehren(8)
land:
Deutschland
ehren:
M. d. Leop. Carol. Akad.
von-ab:
1.8.1859
Ehren(9)
land:
Rußland
ehren:
temp. Deput. d. St. Petri-Gem. (Adel)
von-ab:
30.11.1836; 0.0.1837
bis:
0.0.1839
Stand
Stand(1)
land:
Rußland
stand:
Adel
Rang
Rang(1)
land:
Rußland
von-ab:
0.0.1824
rang:
Hofr.
Rang(2)
land:
Rußland
von-ab:
9.4.1843
rang:
WStR
Rang(3)
land:
Rußland
rang:
GR
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Pantenius_Grosberg
fundstelle:
116
Quellen(2)
bezeichnung:
Eichhorn
fundstelle:
208
Quellen(3)
bezeichnung:
Jb.GHS
fundstelle:
1905-1906, 108
Quellen(4)
bezeichnung:
Lemmerich
fundstelle:
I. 327
Quellen(5)
bezeichnung:
Alb.acad.Dorpat
fundstelle:
42, Nr. 612
Quellen(6)
bezeichnung:
Recke-Napiersky
fundstelle:
IV. 484, Nachtr. II. 270
Quellen(7)
bezeichnung:
Matr.Göttingen
fundstelle:
I. 577, Nr. 25776
Quellen(8)
bezeichnung:
Jubelf.Busch
fundstelle:
12
Quellen(9)
bezeichnung:
Gymn.Reval
fundstelle:
23
Quellen(10)
bezeichnung:
Sp.gr.?.
fundstelle:
1855, 73
Quellen(11)
bezeichnung:
Modzalevskij,Spisok
fundstelle:
209
Quellen(12)
bezeichnung:
DGB
fundstelle:
118, 486
Quellen(13)
bezeichnung:
R.botaniki
fundstelle:
II. 79
Quellen(14)
bezeichnung:
DBBL
fundstelle:
855
Quellen(15)
bezeichnung:
Mesjacoslov
fundstelle:
1833 I. 765
Quellen(16)
bezeichnung:
Adres-kalendar'
fundstelle:
1848 I. 316; 1852 I. 313; 1862-1863 I. 581
Quellen(17)
bezeichnung:
St. Pbg.-Med.Ztg.
fundstelle:
16, 1869, 1, 237-246: Nekr. v. Lingen
kommentar:
- Anmerkung: bei Amburger: St. Pet. med. Zft., auch St.Pbg.med.Wochenschr. möglich