Erik-Amburger-Datenbank

Ausländer im vorrevolutionären Russland

Aufbau der Datensätze

Jeder Datensatz hat einen Kopfteil mit allgemeinen Feldern wie ID und Kommentar, danach folgen die Abschnitte Person, Herkunft und Tod, die in jedem Datensatz nur einmal auftreten. Alle weiteren Abschnitte wie Lebensweg oder Quelle dürfen mehrfach vorkommen. Jeder Abschnitt enhält mehrere festgelegte Felder, von denen aber nur die tatsäschlich belegten angzeigt werden.



Datensatz
oid:
92942
Person
Person
Geschlecht:
männlich
Nachname:
Öhrstedt
Vornamen:
Karl Fredrik
ursp. Nation:
Schwede
Berufsklasse:
Goldschmiede
Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Uppsala
geboren:
28.3.1741
Tod
Tod
todesort:
Sankt Petersburg
gestorben:
1.6.1826
Ehepartner
Ehepartner(1)
hochzeitstag:
13.5.1772
hochzeitsort:
Sankt Petersburg
Vornamen:
Anna Christina
Nachname:
Borg
geboren:
1.4.1745
gestorben:
17.5.1799
todesort:
Sankt Petersburg
geburtsort:
Uppsala
Ehepartner → Kind
Kind(1)
Geschlecht:
männlich
Vornamen:
Carl Gustav
Ehepartner → Kind → Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Stockholm
geboren:
8.6.1774
Kind(2)
Geschlecht:
männlich
Vornamen:
Friedrich Reinhold
Ehepartner → Kind → Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Stockholm
geboren:
2.1.1776
Kind(3)
Geschlecht:
weiblich
Vornamen:
Carolina Gustava
Ehepartner → Kind → Herkunft
Herkunft
geburtsort:
Stockholm
geboren:
23.2.1779
Lebensweg
Lebensweg(1)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1769
beruf:
Meister d. Goldschmiede d. ausl. Zunft
ort:
Sankt Petersburg
Lebensweg(2)
stammland:
Rußland
von-ab:
0.0.1783
beruf:
Lehrer d. Stecherkunst Akad. d. Künste
Quellen
Quellen(1)
bezeichnung:
Kondakov
fundstelle:
II. 280
Quellen(2)
bezeichnung:
Bäcksbacka
fundstelle:
312
Quellen(3)
bezeichnung:
Kb.Stockholm_Maria_Magd.
Quellen(4)
bezeichnung:
Kb.Uppsala